Oldieclub

Veröffentlicht: Februar 19, 2014 von eckenkneipier in Reinickendorf
Schlagwörter:,

Oldiesclub_Reinickendorf

Mit dumpfen Dröhnen durchbricht nur wenige hundert Meter über uns ein unförmiger Schatten die dunklen Wolkenmassen. In der Luft liegt ein Hauch von Kerosin, am Boden treibt der kalte Ostwind Tüten und Zigarettenstummel vor sich her. Unschwer zu erraten: Diesmal hat es uns nach Reinickendorf verschlagen – dem Geheimtipp findiger Immobilienhändler, aber auch Geheimtipp für alle Eckkneipenfreunde. Und obschon nicht ganz zentral gelegen, so lohnt sich die Reise doch allemal, denn schon unmittelbar an der U-Bahn-Station Scharnweberstraße findet sich ein erstes Ziel: den Oldieclub (früher auch bekannt als Champs 55).

Gerade an einem Donnerstag besonders lohnenden, denn dann kostet ein kleines Schultheiß aus dem Fass nur 1€ – selbst für preisverwöhnte Eckkneipiers ein unschlagbares Angebot. Ebenfalls positiv hervorzuheben: der Kicker in der Ecke sowie für alle anderen die Möglichkeit per Sky die Bundesliga und (entsprechend der Kneipenfanausstattung) Herthaspiele in fröhlicher Runde zu verfolgen.

Auch das Publikum und die Bewirtung sind in keinster Weise zu beanstanden; allerdings mussten wir feststellen, dass es eben keine Kneipe mit langer Historie und Tradition ist. Daher wirkten die Wände etwas kahl und auch die Tische luden nicht zum längeren Verweilen ein – aber vielleicht ist das sogar auch gewollt. So finden hier laut Website auch regelmäßig Tanzveranstaltungen statt und zumindest dafür ist eine zum Sitzen einladende Gemütlichkeit natürlich nur bedingt passend. Außerdem kann man gerade in Reinickendorf wohlwollend darüber hinwegsehen, da die nächste Traditionseckkneipe nicht lange auf sich warten lässt – Fortsetzung folgt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s